Emese Kazár

  • Emese Kazár, Dwarf Bride, 2015 Öl auf Baumwolle, 109 x 80 cm
  • Emese Kazár, Yes No, 2015 Öl auf Holz, 50 x 37 cm
  • Emese Kazár, Down to Earth, 2016 Öl auf Baumwolle, 140 x 100 cm. Foto: Caspar Sessler

Studium Freie Kunst, Meisterschüler-Abschluss an der Hochschule für Künste Bremen (2015), lebt und arbeitet in Bremen

 

„Emese Kazár verarbeitet die Sujets der Malereigeschichte fragmentiert zu ihren eigenen subjektiven Erzählungen. Kazárs Malerei ist persönlich, aber nicht biografisch. Oft sind ihre Bilder in einem positiven Sinn verstörend und bewegen sich malerisch und inhaltlich in einem Raum, der immer im Fluss und nie eindeutig zu definieren ist.

Die große Qualität dieser Malerei liegt darin, dass die Untersuchung der eigenen Subjektivität und deren Bezug zur Welt ebenso wie die Malerei und das Gemalte in den Bildern immer eine untrennbare Einheit bilden. Es ist eine Malerei, die sich ihrer eigenen Bedingungen und ihrer Geschichte sehr bewusst ist.“

Prof. Stephan Baumkötter

 

www.emesekazar.de
info@emesekazar.de