Austauschprojekt Heimat und Welt
Doris Weinberger / Emese Kazár

Ein Künstlerinnen Austausch, wo die Begriffe „Heimat“ und „Gastfreundschaft“ im künstlerischen Kontext thematisiert und erlebt werden. Über 5 Runden werden insgesamt 6 Künstlerinnen involviert, außer den Initiatorinnen Doris Weinberger und Emese Kazár zwei Künstlerinnen aus Budapest und zwei aus Bremen. Die Partnerinstitutionen ist in Budapest die Liget Galeria und die Galerie Mitte in Bremen.     

 

Doris Weinberger

Emese Kazár