Emese Kazár - Begleitheft zur Künstlerinnenpublikation
"Theresia und Elisabeth"

  • T+E2

Zur Künstlerpublikation Theresia und Elisabeth erscheint 2020 eine Broschüre mit einem Begleittext von Kunsthistorikerin Verena Borgmann. Die Präsentation der kompletten Publikation fand am 11. Juni 2020 im Gerhard-Marcks-Haus, Bremen statt.

»Das Heft Theresia und Elisabeth mutet wie ein klassisches Brautmodemagazin an – eine Hochglanzbroschüre mit royalem Namen, dezent und geschmackvoll gestaltet, auf gehobene Ansprüche ausgerichtet. Doch schon auf dem Cover wird deutlich – die Braut bröckelt.« Verena Borgmann